Erfahrungsaustausch und Weiterbildung

Erfahrungsaustausch und Weiterbildung

Mehrere Male im Jahr finden landesweite Erfahrungsaustauschtreffen („ERFA“) mit allen Teamleitern und Energiebeauftragten der e5-Gemeinden statt. Hier werden gemeinsame e5-Aktivitäten geplant und koordiniert.

e5-Weiterbildung

Das Weiterbildungsangebot zielt auf die Qualifizierung von e5-Teammitgliedern und ist auf die Bedürfnisse der e5-Teams abgestimmt. Das ist das Um und Auf, damit sinnvolle Maßnahmen auch umgesetzt werden. Beispiele für Veranstaltungen sind:

  • energieeffiziente Straßenbeleuchtung 
  • Hauswarteschulung 
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Energiecontrolling 
  • ökologisches Bauen 
  • Einführung eines standardisierten Bauantragsformulars 
  • Althaussanierung 
  • neue Ökostromregelung 
  • Erstellung eines kommunalen Energieberichtes 
  • Energiekennzahlenvergleich der e5-Gemeinden (Benchmarking) 
  • e5-Exkursionen 
  • etc.