Feier „10 Jahre e5 Österreich –erfolgreich mit klimaaktiv“

Diese starke Partnerschaft feierte am 24.4. in Mürzzuschlag ihr 10-jähriges Jubiläum. Die Erfolgsgeschichte von e5 Österreich ist eng mit der Partnerschaft mit klimaaktiv verknüpft. Der Verein „e5 Österreich“ wurde mit dem Ziel gegründet, das ursprünglich in Westösterreich (Vorarlberg, Tirol, Salzburg) verankerte e5-Programm in ganz Österreich zu verbreiten und Gemeinden zu Vorreitern in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz zu machen.

Das gelang in Partnerschaft mit der Klimaschutzinitiative klimaaktiv in der Folge eindrucksvoll. Derzeit nehmen bereits 160 Städte und Gemeinden mit 1,2 Millionen BürgerInnen daran teil. Zählt man die Regionen dazu, in denen ebenfalls die e5-Instrumente genutzt werden, leben bereits 20 % der ÖsterreicherInnen in e5-betreuten Gemeinden und Regionen. Geht es nach den Zielen der Verantwortlichen soll das aber noch lange nicht das Ende der Erfolgsgeschichte darstellen. Bis 2025 soll die Hälfte aller Österreicherinnen und Österreicher in e5- betreuten Gemeinden und Regionen wohnen.
Stellvertretend für all jene, die die e5-Erfolggeschichte ermöglicht haben, überreichte Minister Rupprechter Obmann Helmut Strasser ein „Ehren-L“ für die besonderen Dienste um ein lebenswertes Österreich.

Anlässlich des Jubiläums wurden das Video „10 Jahre e5 Österreich – erfolgreich mit klimaaktiv“ und eine gleichnamige Broschüre produziert.