Baden (NÖ): Klima & Umwelt-Filmtage

Die e5 Gemeinde Baden veranstaltet seit 4 Jahren erfolgreich die Klima & Umwelt-Filmtage. Das ist Bewusstseinsbildung zum Klimawandel auf hohem Niveau.

© M. Maxian (eNu)

Film und Diskussion

Ob Winter ohne Schnee, heißester Frühling der Geschichte oder Hitzewelle in Europa – der Klimawandel beherrscht die Schlagzeilen und bietet immer häufiger Stoff für Filmproduktionen. Die e5-Gemeinde Baden veranstaltet 2019 zum 6. Mal die erfolgreichen KLIMA & UMWELT FILMTAGE BADEN in Kooperation mit der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich (eNu) und dem Cinema Paradiso Baden. Das ist Bewusstseinsbildung zum Klimawandel auf hohem Niveau. Eine Woche lang präsentiert das Cinema Paradiso Baden preisgekrönte Filme aus den Themenbereichen Klimawandel, Energiewende und Ressourcen. ExpertInnen, FilmemacherInnen, LandwirtInnen, KlimaforscherInnen und PolitikerInnen führen im Anschluss an die Filme spannende Diskussionen. Die Filme sollen wachrütteln und ein großes Publikum – von  VolksschülerInnen bis zur älteren Generation – ansprechen.

Nachhaltige Kulinarik

Ausgezeichnete regionale LebensmittelproduzentInnen kredenzen dem Publikum dazu ihre Schmankerl – denn auch unsere Ernährung hat mit dem Klimawandel zu tun.